SG Glücksbrunn Schweina e.V.

"Fair ist mehr"

Stefan Fischer, 06.05.2018

"Fair ist mehr"

Am Rande des Thüringenliga-Spiels gab es eine erfreuliche Auszeichnung zu vergeben: unter dem Motto „Fair ist mehr“ zeichnet der Thüringer Fußballverband (TFV) gemeinsam mit dem DFB Sportler für vorbildliches sportliches Verhalten aus.
Für den Monat Februar erhielt unser C-Junioren-Spieler Alexander Nieke die Auszeichnung aus den Händen von Vorstandsmitglied Martin Franke und Jugendkoordinator René Heger. Alexander wurde dabei dafür belohnt, dass er im Hallenturnier gegen Wacker Bad Salzungen einen gegnerischen Treffer zugab und somit den Erfolg des eigenen Teams hinter Sportlichkeit und Fairness anstellte.

Für dieses vorbildliche Verhalten danken wir Alexander Nieke sehr und hoffen, dass dies als Beispiel für all unsere Fußballer dient.

Die Aktion von TFV und DFB ruft alle Sportler, Verantwortlichen und Beobachter dazu auf, sportlich faires Verhalten zu melden, um weitere Beispiele auszeichnen zu können.


Zurück